Willkommen auf der Homepage der Ottersberger SPD!

Liebe Ottersberger Bürgerinnen und Bürger!

Die SPD wünscht allen Otterberger Bürgerinnnen und Bürgern schöne, erholsame und sonnige Ferientage.

Seit Sommer 2016 existiert in Ottersberg die „Mohnblume“. So heißt die Initiative, die eine Kleiderkammer in den Räumen der alten Schulturnhalle an der Wümmeschule betreibt. Hier können sich Geflüchtete gegen geringe Bezahlung nicht nur einkleiden, sondern auch Haushaltsartikel, Kinderspielzeug, Elektrogeräte und vieles mehr erhalten. Mit viel Engagement haben die Mitglieder den kleinen Raum im ersten Stock der Turnhalle beeindruckend hergerichtet. Sie leisten dort ein hohes Maß an Integrationsarbeit. Allerdings droht im nächsten Jahr der Abriss der Schulturnhalle, wodurch die „Mohnblume“ „heimatlos“ werden würde. Die SPD appelliert darum dringend an alle Otterberger Bürgerinnen und Bürger, bei der Suche nach neuen Räumlichkeiten zu helfen.

Zum Schluss noch ein Hinweis. In lockerer Reihenfolge werden wir unsere neuen Amtsträger auf dieser Seite vorstellen. Den Anfang macht Reiner Schnäpp der seit November 2016 Ortsbürgermeister von Ottersberg ist. Weiter folgen werden André Herzog als neuer Vorsitzender des Feuerschutzausschusses und Bianca Fischinger, die seit dieser Legislaturperiode den Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales leitet.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihnen

Gabriele Könnecke, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins

Email: gaby.koennecke@ottertel.de

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Bundesminister a.D. Karl Ravens zu Gast bei der Vereidigung des Bundespräsidenten

Bei der Vereidigung des neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier war auch er zu Gast: Karl Ravens. Der ehemalige heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Bundesminister war meiner Einladung nach Berlin gefolgt. Gemeinsam mit seiner Frau Barbara wohnte er der Vereidigung des neuen Bundespräsidenten bei und besuchte anschließend den offiziellen Empfang im Reichstagsgebäude. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsfraktion stellt Zukunftskonzept für Rentenpolitik vor

Eine abwechslungsreiche Diskussionsveranstaltung zum Thema Rente erlebten rund 60 Interessierte aller Altersgruppen kürzlich in Oyten. Ich hatte meinen Kollegen Dr. Martin Rosemann, Rentenexperte der SPD-Bundestagsfraktion, eingeladen, unser Konzept für eine zukunftsfähige und generationengerechte Rentenpolitik vorzustellen. Das tat der Tübinger Martin Rosemann auf abwechslungsreiche und sympathische Weise. mehr...