Willkommen auf der Homepage der Ottersberger SPD!


Mit der konstituierenden Sitzung hat der neue Rat seine Arbeit aufgenommen. Die SPD wird in der kommenden Wahlperiode mit der FGBO und den Grünen zusammenarbeiten. Erste Zeichen wurden in der Ratssitzung am 10.11.16 gesetzt. Die CDU, obwohl stärkste Fraktion; unterlag bei der Verteilung der Posten in allen Abstimmungen. Neue Ratsvorsitzende ist Erika Janzon (Grüne) und ihre Stellvertreterin Bianca Fischinger (SPD). Tim Weber (FGBO) wurde zum stellvertretenden Bürgermeister gewählt und Annegret Reysen (SPD) ist 2. stellvertretende Bürgermeisterin.

Der Sozialausschuss wurde von der SPD als erster gezogen und bekommt mit Bianca Fischinger eine neue, aber sehr kompetente Vorsitzende. Dem ebenfalls von der SPD gewählten Feuerschutzausschuss sitzt André Herzog vor. Als langjähriger Feuerwehrmann wird auch er viel Sachkenntnis in seine Arbeit einbringen.

Und im Übrigen sind wir der Meinung, dass die Vorgänge im E-Werk restlos aufgeklärt und das sogenannte „Baltic-Gutachten“ der Öffentlichkeit umgehend zur Verfügung gestellt wird.

Die Ottersberger SPD wird sich weiter mit allen ihr zur Verfügung stehenden Kräften für das Wohl Ottersbergs einsetzen und hofft dringend auf die Unterstützung der an der Entwicklung des Ortes interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihnen

Gabriele Könnecke, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins
Email: gaby.koennecke@ottertel.de

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Schüttrumpf Fraktionsvorsitzender

SPD-Fraktion konstituiert sich

Unter der Leitung der Ortsvereinsvorsitzenden Gabriele Könnecke trafen sich jüngst die neue SPD-Fraktion im Gemeinderat Ottersberg und der geschäftsführende Vorstand der SPD zur konstituierenden Sitzung für die kommende Wahlperiode. Außer einer kurzen Wahlanalyse wurden der Fraktionsvorstand gewählt und einige Eckpunkte für die politische Arbeit abgesteckt. mehr...

 
 

Gelungene Veranstaltung zum Thema „Kunst im Kreisel“

Die Wogen gehen im Ort immer noch hoch im Hinblick auf das Projekt „Kunst im Kreisel“. Darum sah sich die SPD genötigt, diese ein wenig zu glätten. Mit einer Veranstaltung wollte man allen Beteiligten die Möglichkeit eines konsensstiftenden Gesprächs geben. Kritische Bevölkerung, Hochschule und Politik sollten an einem „Runden Tisch“ einander verstehen und Differenzen abbauen. mehr...

 
 

SPD Ottersberg steht zu Kunst im Kreisel

Aktivitäten zweier Mitglieder als Privatmeinung deklariert

„Der Vorstand der SPD Ottersberg und maßgebliche Teile der Fraktion stehen zu dem seit langem mehrheitlich beschlossenen Kunstprojekt am großen Kreisel in Ottersberg“, betonen die SPD-Vorsitzenden Gabriele Könnecke und Hans-Jörg Wilkens mit Nachdruck. Es bedürfe weder einer Befragung zum Thema Bepflanzung noch gebe es sonstige Zweifel am bisherigen Vorgehen der mit der Auswahl des Objekts befassten Jury. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.